Die Ursprünge der Sternbilder

Die Ursprünge der Sternbilder ist ein faszinierendes Thema und Grundlagenwissen jedes Astronomen. Der Forscher und Geograph Kai Helge Wirth unternimmt zusammen mit Dr. Dominique Görlitz und Frank Stoner einen Ausflug in die Vergangenheit um deren Entstehung, Nutzen und praktische Anwendung zu diskutieren. ——————————————————————————– Frank Stoner. TV ist unabhängig und crowdfinanziert! Wenn Dir

Lake Mead in Not – Die Wasserkrise im Südwesten der USA und fragwürdige Megadämme weltweit

Der Südwesten der USA hat ein Wüstenklima. Dennoch leben dort viele Millionen Menschen, allein der Großraum Los Angeles ist ein gigantisches Ballungszentrum. Der größte Teil der Wasserversorgung für Nevada, Arizona und Südkalifornien kommt aus dem Colorado River. Gigantische Kanäle und Staudämme regulieren den Fluss. Doch eine jahrelange Trockenzeit lässt die Pegel

Antisemitismus oder Antizionismus – Wo liegt die Grenze? Fragen nach dem Documenta-Skandal

Der Documenta-Skandal schlägt hohe Wellen. Ein Riesengemälde einer indonesischen Künstlergruppe wurde wegen antisemitischer Stereotypen abgehängt. Politik und Medien fragen sich, wie es so weit kommen konnte. Die Antwort findet sich in der unterschiedlichen Bewertung der Grenze zwischen Antizionismus und Antisemitismus. In Deutschland hat der Bundestag die BDS, eine antiisraelische NGO, als

Kryptoanthropologie – Gibt es noch andere Menschenarten? Geheimnisvolles Nahanni-Valley

Nach der Kryptozoologie beschäftigen wir uns in dieser Folge mit einer noch heikleren Frage. Gibt es noch weitere Menschenarten? Wie entstand der Mensch? Im ersten Teil schauen wir auf den wissenschaftlichen Stand und welche Antworten die Anthropologie bietet. Doch gibt es wohl kaum eine Disziplin, die auf so wackeligen Beinen steht,