Petra – Einer der faszinierensten Orte der Welt

Mal wieder ein Reisetip. Die verlassene Felsenstadt Petra im Süden von Jordanien ist eines der spannendsten Ziele der Welt. Reich geworden durch die Kontrolle zweier wichtiger Handelsrouten, holten sich die Nabatäer die besten Baumeister und Kunsthandwerker der antiken Welt ins Land und errichteten Petra.
Verborgen in einem Wüstental, gibt es nur einen Zugang in die Stadt. Dieser führt durch den Siq, einen sehr schmalen Canyon, umrahmt von bunten Sandsteinwänden. Der erste Blick auf die aus dem Fels gehauene Fassade des Khazne al-Firaun am Ausgang der Schlucht ist einer der bezauberndsten Blicke, die man auf dieser Welt haben kann.
Die Abgeschiedenheit und Größe des Ortes machen es möglich abseits der Touristenströme frei herumzustreifen und immer wieder neue Details und Spuren einer verlorenen Kultur zu entdecken.
Petra, die Felsige, wo Natur und Kultur verschmelzen.

——————————————————————————–
NuoViso ist unabhängig und crowdfinanziert! Wenn Dir unsere Arbeit gefällt, kannst Du uns mit einem Abo oder einer Spende unterstützen.
► Website: https://nuoviso.tv
►Abo: http://nuovisoplus.de (Zugang zum Premiumbereich)
►Shop: https://nuovisoshop.de
►Telegram: http://t.me/nuoviso // https://t.me/steinzeittv
►Facebook: http://www.facebook.com/NuoViso.TV

Spenden/Unterstützen:
►Paypal: https://www.paypal.com/donate/?hosted_button_id=AUW2DMMBQ9DT6
►Banküberweisung:
NuoViso Filmproduktion
IBAN: DE75 8605 5592 1090 0941 71

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.