Streit unterm Regenbogen – warum es spaltet statt verbindet

Die Regenbogenflagge spaltet das Land. Wie kann ein so schönes Symbol für so viel Aufregung sorgen? Was wurde mit den gutgemeinten Aktionen für mehr Toleranz erreicht? Mehr Spaltung. Viele Ungarn fühlen sich von Deutschland brüskiert, Fanlager provozieren sich gegenseitig und selbst die Spieler leiden unter der politisch aufgeladenen Stimmung.

Wo ist der olympische Geist geblieben, zu sportlichen Wettkämpfen alle Konflikte ruhen zu lassen? Wo ist unser Anstand geblieben, ein verständnisvoller Gastgeber zu sein? Wo ist der weltoffene Geist des Sommermärchens 2006 geblieben? Was ist aus unserer Toleranz für die Eigenheiten anderer Kulturen und Mentalitäten geworden? Wie kommt es, dass sich ausgerechnet die deutsche Gesellschaft wieder dazu berufen fühlt, der Welt moralische Lektionen zu erteilen?

Dabei zeigt uns der Regenbogen vor allem eines: Wie man Gegnsätze verbinden kann.

——————————————————————————–
Unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können:

►per Unterstützerabo: https://nuovisoplus.de (mit Zugang zum Premiumbereich)
►per Paypal: https://www.paypal.me/nuoviso
►per Banküberweisung:
IBAN: DE78 7012 0400 8376 7900 05
BIC: DABBDEMMXXX
►Einkauf in unserem Shop: https://www.nuovisoshop.de

Besuchen oder abonnieren Sie auch:

► unseren Telegram-Kanal: https://t.me/nuoviso
► unsere Website: https://nuoviso.tv
►Facebook: http://www.facebook.com/NuoViso.TV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.